STARTSEITE | SITEMAP | HAFTUNGSAUSSCHLUSS | IMPRESSUM

NEWS

NEWS

TrierKids hat Neuigkeiten für Leute mit Kindern in Trier und drumherum. Mit Freizeitideen, Ausflugszielen, Schul- und Kita-Berichten, Elterninfos, Kinderseiten. Kontakt unter 0162-3456706!

mehr ...

AUSFLÜGE

AUSFLÜGE

Wo kann man auf spannenden Klettersteigen kraxeln? Wo sind Tierparks, Sommerrodelbahnen oder Barfusspfade? Und was können wir bei schlechtem Wetter machen?

mehr ...

FREIZEIT

FREIZEIT

Was kann man in der Freizeit unternehmen? Wer bietet frische Produkte im Hofladen oder Bauernhof an? Hereinspaziert!

mehr ...

FAMILIE

FAMILIE

Wo können wir den Kindergeburtstag feiern? Rat und Tat in Alltagsfragen...

mehr ...

KIDS 4 KIDS

KIDS 4 KIDS

Hallo Kinder, auf den Kinderseiten findet ihr Geschichten von Benny! Und Lieblingsrezepte findet ihr hier auch.

mehr ...

KONTAKT

KONTAKT

Kontakt zu TrierKids: info@trierkids.de oder 0162-3456706

mehr ...

WERBUNG

WERBUNG

Trierkids bietet eine ideale Plattform für Sie als Geschäftspartner. Hier können Sie über Ihre Dienstleistungen oder Produkte Familien in und um Trier informieren.

mehr ...

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

mehr ...
Sie sind hier: STARTSEITE

TRIERKIDS Das Freizeitmagazin für Familien

Jahreskalender - Genaue Uhrzeit

Hoch hinaus: Klettern und Kraxeln im Land

Nicht nur während der Ferien sind Baumwipfelpfade, Felsmassive oder Klettersteige eine tolle Freizeitidee für Familien mit Kindern. Nach Einweisung durch das Personal kann man durch Baumkronen, Buntsandsteinfelsen, Hochseilgärten oder Klettersteige kraxeln, was das Zeug hält. Selbstbewusstsein, Motorik und Teamgeist werden so nebenbei geschult - der Kick Spannung und Abenteuer gehören dazu. Wer Lust hat, sich im Freien in luftiger Höhe zu erproben, findet hier eine Übersicht verschiedener Klettermöglichkeiten in Rheinland-Pfalz. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, gibt aber vielleicht einen Impuls, zusammen mit der ganzen Familie einen reizvollen Ausflug im Land zu unternehmen. Mit einer Übernachtung und Besichtigungen von anderen nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten kann aus dem Ausflug gleich ein kurzer Mini-Urlaub werden - von dem insbesondere Mama und Papa sicher einen Muskelkater mit nach Hause bringen....hier geht es weiter

Ferienfit in der Bib

TRIER. Die Stadtbibliothek Palais Walderdorff präsentiert ein attraktives und vielseitiges Sommerferienprogramm bei freiem Eintritt für Kinder. Es gibt eine Tauschbörse für Sammelbilder, Piratenfeste, Bilderbuchkino, eine Autorenlesung und Papiertheater. Wegen begrenzter Plätze sollte man sich bald anmelden....Ferienfit in der Bib

Kiek over Diek

Neue Radwege in den Niederlanden

Der Sommer ist perfekt geeignet, um sich auf das Fahrrad zu schwingen und unter dem Motto „lekker radeln" die Niederlande zu erkunden. Ob auf einem neuen Rundweg in der Provinz Südholland oder auf dem „Kiek over Diek" (Gucke über den Deich)-Radweg im Norden des Landes....Kiek over Diek

Auf die Füße, wandern, los

ENKIRCH. Wer hat Lust, barfuß über den kühlen Waldboden, durch Schlamm und Wasser zu spazieren? Aufgrund einer privaten Initiative entstand der Barfußpfad Enkirch in einem reizvollen Bachtal. Das urwüchsige, nahezu naturbelassene Angebot richtet sich an naturverbundene Kinder und Erwachsene. Es wird laufend weiterentwickelt....Auf die Füße, wandern, los

Auf den Spuren des Ritterordens

Familien für spannenden Abenteuerurlaub durch Rheinland-Pfalz gesucht

Familien aus ganz Deutschland können sich für ihr Familienabenteuer in Rheinland-Pfalz bewerben – und haben damit die Chance auf einen Kurztrip durch die schönen und abwechslungsreichen Regionen des Landes. Die Geschichte eines Ritterordens liefert dabei besonders viel Action, Spaß und Spannung.
Wo stehen noch heute die Burgen, in denen einst Ritter lebten? In welchen Wäldern lieferten sie sich wilde Kämpfe auf ihren Pferden und in welcher Stadt haben sich die Ritter in die Prinzessin ihres Herzens verliebt? Beim Familienabenteuer Rheinland-Pfalz begeben sich Eltern und Kinder auf die Spuren von Rittern, Burgen und Prinzessinnen....Auf den Spuren des Ritterordens

Spektakuläre Seitensprünge

LEIWEN. Fantastische Ausblicke, schmale Weinbergspfade und auf den Höhen schattige Wälder und blühende Wiesen. Links und rechts der Mosel lassen sich die 24 Etappen des 365 Kilometer langen Moselsteigs mit traumhaften Rundwegen kombinieren.
Die „Moselsteig-Seitensprünge“ und „Traumpfade“ eröffnen dem Wanderer viele Möglichkeiten, die Region auf reizvollen Halbtages- oder Tagestouren zu erkunden. Unterwegs gibt es viel zu besichtigen, ob römisches Relikt, trutzige Burg oder altes Wegekreuz. Außerdem findet sich fast immer eine passende Einkehr. Eine der spektakulärsten Aussichten an der Mosel findet man auf der „Zummethöhe“ hoch über Leiwen und Trittenheim. Und genau hier startet der neue 15 km lange Moselsteig-Seitensprung „Moselachter“....Spektakuläre Seitensprünge