STARTSEITE | SITEMAP | HAFTUNGSAUSSCHLUSS | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM

Trier und Umgebung

Trier und Umgebung

mehr ...

50 km rund um Trier

50 km rund um Trier

mehr ...

100 km und mehr rund um Trier

100 km und mehr rund um Trier

Wer Lust auf Römerspektakel hat: Überall im Land kann man Römerfeste feiern.

mehr ...

Radtouren

Radtouren

Leute, wie wäre es mit der Fährturm-Tour? Oder lieber zu einer römischen Villa?

mehr ...

Wandern

Wandern

Neu in Quint: Erster Baum-Welt-Pfad in Rheinland-Pfalz mit Infos über Baumexoten - Rundweg von vier Kilometern - Gut erreichbar mit dem ÖPNV

mehr ...

Familien-Urlaub

Familien-Urlaub

Zeit zum Entspannen mit der Familie: (Kurz)-Urlaubstipps für nah und fern

mehr ...

Kell am See

KELL AM SEE. Für Trierer ist die Hochwaldgemeinde Kell ein kleines Erholungsparadies vor der Haustür. Gute Luft in 430 Meter Höhe und einige Freizeitaktivitäten machen den Ort und seine Umgebung für einen Ausflug interessant. Es gibt ein Mountainbike-Wegenetz, Freibad und in Schillingen einen Barfusspfad.

Der künstliche See bietet auf einer Größe von rund 16 Hektar viel Spaß. Schwimmen darf man in dem See zwar nicht, dafür aber Tret- oder Ruderboote ausleihen und über den See schippern. Das ist besonders an heißen Tagen, wenn es im Moseltal brütend heiß ist, eine erfrischende Angelegenheit. Das Wander- und Radwegenetz bei Kell umfasst mehr als 300 Kilometer. Bei schönem Wetter lockt das Freibad, das zwischen Kell und Schillingen bei einem kleinen Campingplatz und Bach liegt.

Unweit von Kell, in der Freizeitanlage Schillingen, gibt es einen 1500 Meter langen Barfuss-Pfad – eine mitunter recht pieksige oder matschige Angelegenheit, nach der die Füße anschließend im kalten Wasser des Flonterbachs wohltuende Entspannung erfahren. In der Anlage findet sich noch ein Baumlabyrinth und eine Spießbratenhalle mit Biergarten. Eine gemütliche, mit dem Kinderwagen geeignete Familientageswanderung (Länge 11 Kilometer) führt von Kell nach Schillingen und zu den genannten Attraktionen.