STARTSEITE | SITEMAP | HAFTUNGSAUSSCHLUSS | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM

NEWS

NEWS

TrierKids hat Neuigkeiten für Leute mit Kindern in Trier und drumherum. Mit Freizeitideen, Ausflugszielen, Schul- und Kita-Berichten, Elterninfos, Kinderseiten. Kontakt unter 0162-3456706!

mehr ...

AUSFLÜGE

AUSFLÜGE

Wo kann man auf spannenden Klettersteigen kraxeln? Wo sind Tierparks, Sommerrodelbahnen oder Barfusspfade? Und was können wir bei schlechtem Wetter machen?

mehr ...

FREIZEIT

FREIZEIT

Was kann man in der Freizeit unternehmen? Wer bietet frische Produkte im Hofladen oder Bauernhof an? Hereinspaziert!

mehr ...

FAMILIE

FAMILIE

Wo können wir den Kindergeburtstag feiern? Rat und Tat in Alltagsfragen...

mehr ...

KIDS 4 KIDS

KIDS 4 KIDS

Hallo Kinder, auf den Kinderseiten findet ihr Geschichten von Benny! Und Lieblingsrezepte findet ihr hier auch.

mehr ...

KONTAKT

KONTAKT

Kontakt zu TrierKids: info@trierkids.de oder 0162-3456706

mehr ...

WERBUNG

WERBUNG

Trierkids bietet eine ideale Plattform für Sie als Geschäftspartner. Hier können Sie über Ihre Dienstleistungen oder Produkte Familien in und um Trier informieren.

mehr ...
Sie sind hier: STARTSEITE

TRIERKIDS Das Freizeitmagazin für Familien

Jahreskalender - Genaue Uhrzeit

Für große und kleine Ohren

Der gute alte Rolf Zuckowski: Wollte er sich nicht aus dem Liedermacher-Geschäft zurückziehen? Jetzt gibt es eine neue CD, die eigentlich nicht neu ist - oder doch? Pünktlich zur Weihnachtszeit hat der (Kinder)-Liedmacher seine Ohrwürmer aus der Mottenkiste gezaubert. Wer kennt sie nicht? Die "Weihnachtsbäckerei", "Bald, bald, bald" oder die "Dezemberträume"...? Nun hat Zuckowski ein Album eingespielt, bei dem der international anerkannte Pianist Martin Tingvall den Melodien ein hübsch harmonisches und andächtiges Gefüge gibt. Die Weihnachts-CD ist für erwachsene und kindliche Ohren geeignet....Für große und kleine Ohren

Unterirdisch schön: Höhlen, Bergwerke, Keller

Über Jahrmillionen hat sich die Landschaft der Eifel gebildet. Das einstige Nordmeer reichte bis in die heutige Eifel, Flussmaterialien lagerten sich ab und Passatwinde brachten den Sand. Das Land war in Bewegung, es hob, senkte und verwarf sich, brach auf. Kein Wunder, dass sich dadurch auch Höhlen bildeten. Hinzu kommt der Mensch, der über Jahrtausende Gestein und Erze abgebaut und viele Gänge hinterlassen hat, die zum Teil noch heute erkundet werden können. Ausgerüstet mit festem Schuhwerk und einer Taschenlampe macht es nicht nur den Kindern Spaß, die unterirdische Welt der Eifel kennenzulernen. Hier gibt´s eine Übersicht über unterirdisch schöne und interessante Höhlen, Keller oder Bergwerke. Dieses Mal nur aus der Eifel....Unterirdisch schön: Höhlen, Bergwerke, Keller

Frische Luft und doch Museum

KOMMERN. Nicht nur in Konz-Roscheid steht ein wunderbares Freilichtmuseum. Das Freilichtmuseum in Kommern in der Eifel ist ein Museum über Menschen. Ihr Leben und Wirken in früherer Zeit stehen im Mittelpunkt. So zeigen auch die Menschen im Museum selber ihre traditionellen Arbeiten und erklären deren geschichtlichen Hintergrund, ob Bäuerin, Stellmacher oder Mausefallenkramerin....Frische Luft und doch Museum

Bilderbuch-Kino in der Bücherei

TRIER. Die Stadtbibliothek im Palais Walderdorff bietet erneut Bilderbuch-Kino für Kinder im Vorschulalter an. DVD oder Bildgeschichten greifen Themen wie Mut und Freundschaft oder Mitgefühl und Langeweile auf. Jeweils einmal pro Monat findet das Bilderbuch-Kino statt. Es beginnt bei freiem Eintritt jeweils um 16.15 Uhr in der Stadtbibliothek. Weitere Informationen in der Kinderbuchabteilung im Palais Walderdorff. Hier geht´s weiter zu den Terminen....Bilderbuch-Kino in der Bücherei

Essen kommen

Das gemeinsame Essen in der Familie, zubereitet in der eigenen Küche und verspeist in gemütlicher Runde am Tisch, wird immer seltener. Nicht zuletzt durch die Ganztagsbetreuung in Kitas und Schulen gibt es Zuhause kaum noch gemeinsame (Mittags-)Mahlzeiten. Dabei ist die gemeinsame Tisch- und Esskultur elementarer Bestandteil für gelebte Familie. Der renommierte Pädagoge Jesper Juul greift in dem neuen Buch "Essen kommen" die herausragende Bedeutung gemeinsamer Mahlzeiten auf, betont aber auch, dass sie kein Ort erzieherischer Maßnahmen sind. Das Buch verströmt Gelassenheit im Umgang mit Konflikten am Esstisch, bezieht klare Haltung zu Junkfood, ohne zu bevormunden, zeigt den Familientisch als Lebensschule auf und hat dazu noch superleckere Rezeptideen....Essen kommen

Der kleine Sporticus


Und noch ein Buchtipp von uns: Fettleibigkeit, Bewegungsarmut, ungesundes Essen? Wissen Eltern wirklich immer, was Kinder für ihre Entwicklung brauchen? Und wie gewinnen sie ihren Nachwuchs für Sport und gesunde Ernährung? In »Der kleine Sporticus« geben Ingo Froböse (Deutsche Sporthochschule) und Peter Großmann (ARD Morgenmagazin und diplomierter Sportlehrer) Bewegungs- und Ernährungstipps, die Kindern gut tun.
Am 13. Oktober werden Ingo Froböse und Peter Großmann auf der Frankfurter Buchmesse ihr Buch vorstellen (Halle 3/ G23, H27)....Der kleine Sporticus

Lebendige Bilder, einfühlsame Texte

Das Bilderbuch "Ramas Flucht" greift mit umwerfenden Bildern den Fluchtweg einer Familie auf

"Frieden kann nicht durch Gewalt erhalten werden. Er kann nur durch Verständnis erreicht werden." Der Spruch von Albert Einstein bezieht sich treffend auf den Inhalt des liebevoll gestalteten Buches "Ramas Flucht". Zum Thema Flucht gibt es für Kinder zahlreiche gute Bücher. Bei diesem hier sind nicht nur die Texte ausgesprochen klar und schnörkellos. Beeindruckend sind vor allem die Bilder zu der Fluchtgeschichte. Sie bestehen aus zu Kunstwerken zusammengefügten Steinen, die lebendig die Gefühle und Situation verdeutlichen....Lebendige Bilder, einfühlsame Texte