STARTSEITE | SITEMAP | HAFTUNGSAUSSCHLUSS | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM

NEWS

NEWS

TrierKids hat Neuigkeiten für Leute mit Kindern in Trier und drumherum. Mit Freizeitideen, Ausflugszielen, Schul- und Kita-Berichten, Elterninfos, Kinderseiten. Kontakt unter 0162-3456706!

mehr ...

AUSFLÜGE

AUSFLÜGE

Wo kann man auf spannenden Klettersteigen kraxeln? Wo sind Tierparks, Sommerrodelbahnen oder Barfusspfade? Und was können wir bei schlechtem Wetter machen?

mehr ...

FREIZEIT

FREIZEIT

Was kann man in der Freizeit unternehmen? Wer bietet frische Produkte im Hofladen oder Bauernhof an? Hereinspaziert!

mehr ...

FAMILIE

FAMILIE

Wo können wir den Kindergeburtstag feiern? Rat und Tat in Alltagsfragen...

mehr ...

KIDS 4 KIDS

KIDS 4 KIDS

Hallo Kinder, auf den Kinderseiten findet ihr Geschichten von Benny! Und Lieblingsrezepte findet ihr hier auch.

mehr ...

KONTAKT

KONTAKT

Kontakt zu TrierKids: info@trierkids.de oder 0162-3456706

mehr ...

WERBUNG

WERBUNG

Trierkids bietet eine ideale Plattform für Sie als Geschäftspartner. Hier können Sie über Ihre Dienstleistungen oder Produkte Familien in und um Trier informieren.

mehr ...
Sie sind hier: STARTSEITE

TRIERKIDS Das Freizeitmagazin für Familien

Jahreskalender - Genaue Uhrzeit

Haste Töne?

PIRMASENS. Hier ein Ausflugstipp zum Vormerken: Vom 4. Juni bis 31. August lädt das Pirmasenser Science Center ein zu einer ungewöhnlichen Entdeckungsreise ins Reich der Musik und Physik. Klänge kann man nicht nur hören, sondern auch sehen und fühlen. Doch wie geht das? Und wie entstehen sie? Diese und andere spannende Fragen beantwortet die neue Sonderausstellung „Haste Töne? Klänge zum Hören, Sehen und Anfassen“ im Dynamikum. Dabei gilt es nicht nur herauszufinden, wie Töne entstehen oder die Tonerzeugung skurriler Instrumente funktioniert, sondern auch, wie sich Schallwellen sichtbar machen lassen....Haste Töne?

Merkur sei Dank

Führungen durch die Römische Tempelanlage Tawern

TAWERN. Wer hat Lust, eine römische Tempelanlage unter die Lupe zu nehmen? Hoch auf dem Metzenberg, auf aussichtsreicher Höhe und von Wald umgeben, thront die römische Tempelanlage von Tawern. Der Gott Merkur war und ist die zentrale Figur der Anlage....Merkur sei Dank

Auf Beobachtungspirsch zu den Flattermännern

Fledermaus-Safari für Kinder in Kell am See

KELL AM SEE. Für diese Gelegenheit sollten Kinder ausnahmsweise mal lange aufbleiben dürfen: Am Freitag, 12. Mai, lädt der Naturpark Saar-Hunsrück Familien und Kinder ab sechs Jahren im Rahmen des Zukunftsdiplom Agenda 21 zu einer spannenden Fledermaus-Safari rund um die Naturpark-Gemeinde Kell am See ein. Kleine Forscher gehen von 20.30 bis 23 Uhr in der Dämmerung auf abenteuerliche Entdeckertour....Auf Beobachtungspirsch zu den Flattermännern

Film-Schmankerl: Inszenierter Alltag in Nordkorea

Ein Film-Tipp für Pädagogen und alle, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben: Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat den Film "Im Strahl der Sonne" auf DVD veröffentlicht und stellt ihn kostenlos als Online-Stream zur Verfügung. Regisseur Vitaly Mansky durfte die 8-jährige Zinmi und ihre Eltern über den Zeitraum eines Jahres in Nordkorea begleiten, streng bewacht von Aufpassern des Regimes. Sein Film blickt hinter die Fassade einer allgegenwärtigen Inszenierung und regt zur Diskussion an....Film-Schmankerl: Inszenierter Alltag in Nordkorea

Zu Besuch bei Steinwild, Ziege, Schwein

Abendführung im Wildfreigehege Wildenburg

KEMPFELD. Am Freitag, 5. Mai, 18.30 bis 21 Uhr, bietet das Wildfreigehege Wildenburg eine Abendführung an. Die Teilnehmer dürfen neben der Führung durch den kleinen Rundweg die Wildtiere aus nächster Nähe kennenlernen. Zurzeit ist die Führung besonders interessant, da Wildschweine, Schafe, Ziegen und Kaninchen Nachwuchs bekommen haben. Neu im Gehege ist auch Steinwild, das in den Fels- und Blockschuttlandschaften einen idealen Lebensraum findet....weiter

Garten- und Naturfreunde aufgepasst

25. Blumenmarkt und Markt für Gartendeko in Rodemack (F)

RODEMACK. Der Initiativ-Verein von Rodemack in Lothringen lädt erneut alle Garten- und Naturliebhaber zu seinem traditionellen Blumenmarkt und Markt für Gartendeko ein. Der Markt findet am Montag, 1. Mai, von 10 bis 18 Uhr in den Straßen des malerischen historischen Dorfes statt, das noch von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben wird und zur Vereinigung der „Schönsten Dörfer Frankreichs“ gehört. Der Ort liegt unweit der luxemburgischen und deutschen Grenze....Gartendeko, Kunsthandwerk und viele Blumen

Mullerthal-Hits für Kids

LUXEMBURG. Die Region "Müllerthal" in Luxemburg (Kleine Luxemburger Schweiz) ist auch für Familien mit Kindern ein Paradies. Auf knapp 400 Quadratkilometern erlauben rund 40 familienfreundliche In- und Outdoor-Aktivitäten Urlaubsspaß nach Maß. Die Broschüre „Mullerthal Hits for kids“ und eine dazugehörige Webseite helfen zum Planen eines gelungenen Ausflugs. Kinder und Erwachsene lernen spielerisch, wie einst die Römer in Echternach lebten oder dürfen mit Elektrizität im interaktiven Museum Henri Tudor experimentieren....Mullerthal-Hits für Kids

Von Wildkatzen, Fischadlern und ganz viel Natur

Familienfreundliche Rangerführungen im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Seit 1. April werden im Nationalpark Hunsrück-Hochwald wieder alle Rangerführungen angeboten, die während der guten Jahreszeit zum Programm des Nationalparks gehören. Führungen, die besonders auch auf Kinder und Familien ausgerichtet sind, werden in der Beschreibung als solche ausgewiesen. Dabei handelt es sich um kürzere Touren, teilweise auch geeignet für Kinderwagen. Viele der familiengerechten Führungen beschäftigen sich mit dem Leben der wilden Tiere im Nationalpark. Mehr Infos gibt es hier....Von Wildkatzen, Fischadlern und ganz viel Natur

Reparieren statt wegwerfen

TRIER. Wie immer steht am letzten Samstag des Monats das Repair Café an. Es findet statt am 29. April von 11-15 Uhr im Mergener Hof, Rindertanzstraße 4 in 54290 Trier. Zahlreiche ehrenamtliche Experten und Expertinnen stehen wieder bereit, um defekte Gegenstände zusammen mit ihren Besitzern zu reparieren....Reparieren statt wegwerfen

Rätseln, staunen, spielen

TRIER. Das neue Kindersachbuch „Römisches Trier zum Rätseln, Staunen und Spielen“ des Rheinischen Landesmuseums Trier möchte interessante Fakten zum römischen Trier kindgerecht erklären. Die römische Geschichte Triers wird Kindern anhand der Grundlagen archäologischer Forschung nahe gebracht. Das sind die Ausgrabungsfunde, die im Landesmuseum ausgestellt sind, und die römischen Welterbestätten in der Stadt, wie etwa die Porta Nigra oder das Amphitheater. Kinder erfahren, was Spannendes hinter den Ausstellungsstücken des Landesmuseums steckt und was sie mit den Römerbauten zu tun haben....Rätseln, staunen, spielen

Refugees Eleven

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat eine neue Webvideo-Serie: Amateurspieler und Fußballprofis sprechen über ihre Fluchtgeschichten. Die elf Videos sind Teil eines multimedialen Bildungsprojekts zum Thema Flucht und Asyl, das sich vor allem an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 24 Jahren richtet....Refugees Eleven

Wald ist toll

TRIER. Mit Kindern den Wald erobern, ihn riechen, hören, sehen, wilde Tiere beobachten, verstecken spielen, Früchte sammeln, auf Fantasiereisen gehen, Tierspuren entdecken, klettern, nach Höhlen suchen und einfach nur spielen, spielen, spielen. Der Wald ist ein riesiger Abenteuerspielplatz. Um Trier herum haben wir wunderschöne Wälder und Spazierwege, in denen Familien völlig kostenfrei und in gesunder Luft ihre Freizeit verbringen können. Wer wissen will, wie Wald "funktioniert" und wie die Bäume dort heißen, wird in einer kleinen neuen Publikation fündig. Gundolf Bartmann, Leiter des Trierer Forstamts, geht auf die Bedeutung des Waldes ein. Neben dem theoretischen Hintergrundwissen gibt es Grafiken, die die Bestimmung der gängigsten Baumarten erleichtern....Wald ist toll

Ein Pulsschlag für Europa

TRIER. In Zeiten, wo manche Politiker Anstand, Höflichkeit und Respekt missachten und alles andere als gute Vorbilder sind, ist das Zusammenhalten friedlicher Menschen in einem vereinten Europa wichtiger als je zuvor. Dies kann auch Kindern vermittelt werden. Unter dem Motto "Aufstehen für Europa" treffen sich engagierte Menschen jeden Sonntag, um einen Beitrag für ein vereintes und demokratisches Europa zu leisten. Treffpunkte in der Region sind der Hauptmarkt in Trier und die Place de Clairefontaine in Luxembourg, jeweils 14 Uhr. Mitmachen ist erwünscht, denn es geht um nichts Geringeres als Toleranz, Respekt und die Achtung der Menschenwürde....Ein Pulsschlag für Europa